Projekte

Start nach knapper Auswärtsniederlage

Nach dem Altersklassenwechsel von Herren 30 in die Herren 40 sehen sich die Saerbecker nun neuen Gegnern gegenüber. Zum Saisonauftakt mussten sie gleich gegen den Bezirksligaabsteiger vom TC Grün-Weiß Mesum antreten und erlitten eine knappe 4:5 Auswärtsniederlage. Zudem standen drei Spieler der Stammmannschaft nicht zur Verfügung, so dass Ersatzspieler aus der Herren 50 aushalfen.

Die Weichen wurden bereits in den Einzeln zugunsten der Gastgeber gestellt, denn nur Hendrik Bohse und Sebastian Althaus konnten ihre Partien gewinnen. Peter Meinert, Florian Schewe, Thomas Klein und Ferdi Büchter unterlagen, sodass es mit einem 2:4 Rückstand in die Doppel ging. Hier konnte Saerbeck zwar noch zweimal durch Bohse/Meinert und Althaus/Schewe (knapp im Match-Tiebreak mit 11:9) punkten, das entscheidende dritte Doppel mit Klein/Scherka war jedoch chancenlos.

Am nächsten Wochenende geht es in der ersten Heimpartie gegen den Dorstener TC, der seine Auftaktpartie gegen Ostbevern gewinnen konnte

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern