Falke's D1 mit grandiosem Schlusspunkt nach toller Saison

Einen traumhaften letzten Spieltag einer beeindruckenden Saison feierte am Wochenende die D1 des SC Falke Saerbeck. Im Rahmen der Neueröffnung des Falke-Treffes spielten die jungen Kicker vor einer großen Kulisse. Möglich machte dies auch die Bereitschaft des Gegners Preußen Lengerich, auf das Heimrecht zu verzichten. Die Gäste traten den Weg als ungeschlagener Meister der Kreisliga A an, mit der Sicherheit an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga teilzunehmen. Mit 10 Siegen aus 10 Spielen im Gepäck, zeigte Lengerich auch in Saerbeck seine fußballerische Klasse. Doch die jungen Falken legten zuletzt ebenfalls eine super Serie hin. Die vielen Fans im Nacken trieben den SCF zudem an. Zwar war Lengerich über lange Strecken die ton angebende Mannschaft, Falkes D1 hielt aber stark dagegen, spielte mannschaftlich defensiv sehr diszipliniert und setzte nach vorne immer wieder Nadelstiche durch Konter. Und einer dieser Konter führte nach 15 min zu einem Elfmeter für Saerbeck, den Toni Liemann sicher verwandelte. Vor allem in Halbzeit 2 ließ Falkes D1 kaum noch Chancen zu.

Großer Jubel dann nach Schlußpfiff, da mit dem Sieg die tolle Serie mit 7 Siegen und einem Unentschieden in Folge hielt und damit  in der Schlusstabelle ein toller vierter  Platz in der Kreisliga A stand.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern