Endlich ist es soweit: Das Sportabzeichentraining kann beginnen. 

Ab Dienstag den 2.Juni kann im Sparkassenstadion an der Lindenstraße wieder für das Deutsche Sportabzeichen geübt werden. Übungs- und Abnahmetage sind immer dienstags von 18:00 Uhr bis 19:30 und freitags von 17:30 – 19:00 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten auch für dieses Training natürlich besondere Sicherheitsbestimmungen, die von jedem Teilnehmer einzuhalten sind. 

Das heißt: -    Alle Teilnehmer kommen pünktlich und mit gereinigten, desinfizierten Händen zum Sportplatz                                                                      

  • Jeder Teilnehmer bringt einen Zettel mit Namen, Anschrift und Telefonnummer mit
  • Es kommen nur gesunde Menschen zum Training
  • Der Sportplatz wird nur durch den festgelegten Eingang betreten und durch den vorgeschriebenen Ausgang verlassen
  • Die Sportabzeichenprüfer führen eine Anwesenheitsliste, die 4 Wochen aufbewahrt wird
  • Es wird in Gruppen von maximal 10 Teilnehmern trainiert, bei Bedarf wird eine 2. Gruppe gebildet, auf Abstand wird hier natürlich geachtet

Das Sportabzeichenteam des SC Falke Saerbeck freut sich darauf die Saerbecker/Innen nach der Pause wieder auf dem Platz begrüßen zu können und ist sich sicher, dass sich alle Sportabzeichenbewerber  an die Spielregeln halten. Schwimmleistungen können, nach Absprache mit der Badaufsicht, am Saerbecker Badesee erbracht werden.

Wer weitere Infos benötigt, kann sich bei Elisabeth Günnigmann, Tel: 02574/8520 oder bei Barbara Schäffer, Tel: 02574/1220 melden.

 

Der Vorstand des SC Falke Saerbeck freut sich, dass das Sportangebot des Vereins in Teilen wieder aufgenommen werden kann. Unser Ziel ist, im Laufe der kommenden Wochen mit weiteren Sportangeboten drinnen und draußen wieder zu starten. Wir werden jedoch den Sportbetrieb nur schrittweise aufnehmen können, um die Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen jederzeit überprüfen und ggf. nachbessern zu können. Die einzelnen Abteilungen bzw. Mannschaften werden die Sportler hierzu gesondert informieren. Der Spaß am Sport liegt uns sehr am Herzen, die Gesundheit von uns allen geht aber vor.
 

Das ab Dienstag, 02.06.2020 bis 12.08.2020 gültige Gesamkonzept zur Sporthallennutzung der Gemeinde Saerbeck ist dabei zu beachten. Alles findet unter Beachtung der Corana-Hygieneregeln des SC Falke Saerbeck statt.

Hier nun dasnkomplette Hygiene-Konzept

Hygieneregeln1Hygieneregeln2Konzept1Konzept2Konzept3Konzept4Konzept5Konzept6Konzept7Konzept8

Am Dienstag fand die Ausgabe der gesponsorten Falke-Masken an die Trainer und Betreuer des Vereins statt.
Doch noch haben sich nicht alle Trainer und Betreuer die kostenlose Maske abgeholt.
Daher findet am kommenden Dienstag (26. Mai) erneut von 18 bis 19 Uhr die kontaktlose Übergabe am Falke-Heim statt.
Wer nicht selbst kommen kann, darf auch gerne eine Vertretungsperson zur Abholung schicken.
Sollten dann noch Masken übrig sein, gehen diese in den Verkauf und sind für  5 Euro erhältlich.
Wer Interesse an einer solchen Maske hat, kann sich an Andre Hansmeier wenden. Der Erlös kommt natürlich dem Verein zugute!masken1masken2


So langsam starten die einzelnen Abteilungen mit dem Training, auch Kontaktsport ist nach aktuellem Stand ab dem 30. Mai wieder genehmigt. Diesbezüglich wartet unser Verein aber noch auf die genauen Hygienevorgaben. Nichtsdestotrotz ist auch die trainingsfreie Zeit nicht ganz ohne Arbeit. Und so entstand eine Idee, die nun tatsächlich umgesetzt werden konnte: Fotowerbung Waisznor (Saerbeck) hat Stoff mit unserem Logo bedruckt und unserem Verein gespendet. Fünf ehrenamtliche Näherinnen waren an ihren Nähmaschinen aktiv und machten aus dem Stoff die für die Trainer beim Training erforderlichen Mund-Nasen-Masken. Ganze 150 Stück dieser besonderen Masken sind so entstanden und werden am kommenden Dienstag (19. Mai) um 18 Uhr am Falke-Heim an alle Trainer und Betreuer (abteilungsübergreifend) sowie Abteilungsleiter kontaktlos übergeben. So sind alle für das bald wieder stattfindende Training standesgemäß gerüstet.
Wir danken Fotowerbung Waisznor für die Spende und den Näherinnen für ihren Einsatz!
Falke Masken
Seit vielen Jahren organisiert der SC Falke Saerbeck mit sehr viel Herzblut das beliebte Zeltlager in den Sommerferien. Umso schwerer ist es den Verantwortlichen gefallen, nun diese Entscheidung fällen zu müssen: Die aktuelle Situation lässt leider keine andere Möglichkeit zu, als das Zeltlager in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Die Gesundheit aller steht immer an erster Stelle und auch wenn es Lockerungen gibt, ist ein Zeltlager nicht mit der nötigen Vorsicht durchzuführen.
Wir bedauern die Entscheidung sehr und freuen uns auf ein tolles Zeltlager in 2021!
Euer SC Falke Saerbeck
 
falke zeltlager 2019

Ab sofort können alle unseren Mitglieder, Freunde und Fans sich Sport-Bekleidung und -Taschen mit dem Falke Logo online bestellen.
Sport Olymp (Greven) hat gemeinsam mit Jako einen Online-Teamshop auf die Beine gestellt.
Einfach das passende Produkt auswählen,bei Bedarf mit Spielernamen oder Nummer personalisieren, bestellen und bei Sport Olymp abholen. Hier kann auch im Vorfeld anprobiert werden, damit man auch wirklich die richtige Größe bestellt.
Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne an Sport Olymp wenden.

Liebe Vereinsmitglieder, 

an dieser Tatsache können wir leider nicht rütteln: Per Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst eingestellt worden, auch in unserem Verein ruht somit der komplette Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb! 

Wir können Ihnen aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme in Ihrem Verein wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation ganz schnell zurück auf die Spielfelder, Trainingshallen oder Freiluftanlagen geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen …

Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass Sie uns in einer solchen Ausnahmesituation die Treue halten und unserem Verein als Mitglieder erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Kursteilnahme ermöglichen und keinen Sportraum zur Verfügung stellen können, sollten wir diese schwierige Phase als solidarische Gemeinschaft überstehen. Das kann aber nur funktionieren, wenn wir dank Ihrer unverändert fließenden Beiträge die verschiedenen ganzjährig laufenden Kosten (von Personal bis Versicherungen) decken können.

Kurzum: Sie haben nicht ohne Grund – teilweise erst seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten – unseren Verein als Ihre sportliche Heimat ausgewählt. Lassen Sie uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft setzen Sie das richtige Zeichen, diesen wichtigen Vertrauensvorschuss werden wir als Vereinsverantwortliche garantiert zurückzahlen.

Die finanziellen Auswirkungen auf den Verein können wir heute noch nicht absehen. Wir hoffen dies im 2. Halbjahr besser überschauen zu können. Der Vereinsbeitrag für das 2. Quartal ist im Mai daher in unveränderter Höhe zu zahlen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Auch Vereine und ihre Mitglieder leiden unter der aktuellen Krise. Die gemeinsamen Trainingseinheiten und das Vereinsleben fehlen allen!
Aber dennoch blicken wir positiv nach vorne und hoffen, spätestens in der neuen Saison wieder mit unseren zahlreichen Fußball-Mannschaften durchstarten zu können.
Allerdings gibt es da ein weiteres Problem:
Der Trikotsatz der D1-Jugend ist ein wenig in die JAhre gekommen und die Beflockung blättert ab.
Daher suchen wir, trotz dieser schwierigen Zeit, einen Trikotsponor. Um dann hoffentlich bald nicht nur mit viel Elan, sondern auch mit neuen Trikots wieder voll durchstarten zu können.
Wer sich vorstellen kann, unseren Verein zu unterstützen, kann sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.
 
D1

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten fand die Besprechung der Jugendleitung der Fußball Abteilung des SC Falke Saerbeck diesmal als Web-Konferenz statt. Entgegen dem allgemeinen Trend geht die Fußballjugendabteilung mit einer konstant  hohen Mannschaftszahl in die neue Saison. „Wir beabsichtigen wieder 19 Jugendmannschaften zur neuen Saison zu melden und sind dabei auf keine Spielgemeinschaft angewiesen. Wir freuen uns über ein sehr positives Verhältnis von aktiven Spielern zur Zahl der Einwohner in Saerbeck“ berichtet Jugendobmann Heiko Schumacher.


Der Spielbertrieb ist derzeit komplett ausgesetzt und es bleibt unsicher, wie es hier weitergeht. Um auf alles vorbereitet zu sein, planten die Mitglieder der Jugendabteilung, als würden die Saison und alles Weitere wie gewöhnlich ablaufen.

Hier wird auch zukünftig einiges unternommen, um die Kinder und Jugendlichen für das gemeinsame Fußballspielen zu begeistern. Angefangen beim Kindergartenturnier, der Teilnahme am Ferienspaß, dem eigenen Zeltlager in der ersten Sommerferienwoche, schon für die Kleinsten wird vieles geboten.Beim Weltkindertag wird sich der Jugendfußball mit einer großen Fußballdartscheibe präsentieren.

Nachdem Falke Saerbeck bereits in 2019 die Junioren Kreispokal Endspiele mit großem Erfolg ausrichten durfte, freut man sich in 2020 die Kreispokal Endspiele der E-Junioren des Kreises Tecklenburg ausrichten zu dürfen.
„Durch die Einnahmen, welche wir bei den Turnieren und mit dem Stand auf dem Weihnachtsmarkt erzielen, können wir die Mannschaften bei Fahrten und Aktivitäten unterstützen", berichtet Jugendobmann Heiko Schumacher. Der größte Teil der generierten Mehreinnahmen wird genutzt, um allen Mannschaften optimale Trainingsbedienungen zu bieten. So konnten neue Tore angeschafft werden, um allen Mannschaften gute Trainingsmöglichkeiten zu bieten.

Die Infrastruktur auf dem Sportgelände in Saerbeck wird durch die Installation einer weiteren Flutlichtanlage sinnvoll erweitert. Um dies alles voll nutzen zu können, bedarf es einer Vielzahl Ehrenamtler, die sich als Trainer oder Betreuer in den Dienst der Mannschaften stellen. Die Planungen der Trainerteams für die neue Saison sind weitestgehend
abgeschlossen. In den nächsten Tagen plant Heiko Schumacher weitere Web-Konferenzen mit verschiedenen Trainerteams, um die Mannschaftseinteilungen in den Bereichen F, E und D (jeweils 3 Mannschaften pro Bereich) zu besprechen. Im Kinder-und Jugendbereich sieht sich Falke Saerbeck top aufgestellt und man plant wieder mit vier Mädchen-Mannschaften für die neue Saison.

 

2020 03 26 Videokonferenz Jugendleitung Falke Saerbeck

Wegen der aktuellen Lage ist auch das Falke-Büro ab sofort und bis auf weiteres geschlossen.
Rückfragen werden unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! natürlich weiterhin alsbald möglich beantwortet.

Wir danken für euer aller Verständnis!
closed pixabay
Foto: pixabay

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern