Fußball verbindet Generationen 

Kurz vor Ende der vom SC Falke Saerbeck ausgerichteten Jugendfußballturniere wartet am kommenden Samstag, 23.02.2019, ein echtes Highlight auf alle Beteiligten. Ein in dieser Form im breiten Umkreis einmaliges Turnier, welches auch im 13. Jahr der Durchführung nicht an Attraktivität verloren hat. „Unser Teilnehmerfeld war innerhalb weniger Stunden ausgebucht. Alle Mannschaften aus dem letzten Jahr haben sich  unmittelbar nah Bekanntwerden wieder angemeldet“ berichtet Organisator Alois Feltel. Neben dem Gastgeber sind Emsdetten 05, Hauenhorst, Greven 09 und der SV Mesum treten mit je zwei Mannschaften an, um einen Sieger zu ermitteln. Hierbei handelt es sich um ein „generationsübergreifendes Gemeinschaftsprojekt“ wie ein Spieler der Falken beim gemeinsamen Treffen der Saerbecker Teams mit einem Augenzwingern das Turnier charakterisierte. Die Alte Herren und E1 Mannschaften der fünf Vereine spielen im Modus Jeder gegen Jeden gegen die gleichaltrigen Gegner. Die Ergebnisse der beiden Mannschaften werden addiert und so am Ende ein Sieger ermittelt. „Die Stimmung in der Halle ist spitze. Alt und Jung feuern sich bei ihren jeweiligen Spielen untereinander an, der Spaß steht eindeutig im Mittelpunkt“ fasst Organisator Alois Feltel das Turnier zusammen. Unter der Federführung Alois Feltel organisiert ein Team der Alten Herren des SC Falke Saerbeck das Turnier von Beginn an. Mit dem Erlös wird die Fußballjugendabteilung des SC Falke unterstützt. Interessierte Zuschauer sind herzlich eingeladen. Das erste Spiel beginnt um 13:30 Uhr mit der Siegerehrung gegen 17:30 Uhr endet der Turniertag.

 

 

 

 

 

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern