Hygieneregeln des SC Falke Saerbeck 1924 e.V.  

auf dem Sportplatz und der Tennisanlage  

Stand: 20.08.2021  

Regelungen für den Sportbetrieb

Ab dem 20.08.2021 gilt in NRW eine neue Coronaschutzverordnung. Die neue
CoronaSchVO unterscheidet nur noch zwischen Sport in Innenräumen und Sport im
Außenbereich.


Bei Veranstaltungen auf dem Sportplatz und der Tennisanlage gibt es für die
Teilnehmer, Besucher oder Zuschauer keine Einschränkungen mehr. Für die
Spielerinnen und Spieler als auch für die Zuschauerinnen und Zuschauer (bei Freiluft-
Veranstaltungen bis zu 2.500 Personen) ist kein 3G-Nachweis erforderlich. Ebenfalls
ist keine Kontaktnachverfolgung vorgesehen.


Die Nutzung von Toiletten, Umkleiden etc. in Innenräumen ist zusätzlich möglich.
Allein der Umstand, dass Teilnehmer „außerhalb“ der eigentlichen Veranstaltung
einen Innenraum nutzen (z. B. vorher/nachher eine Umkleidekabine) oder Zuschauer
Toiletten in Innenräumen zur Verfügung stehen, führt nicht dazu, dass es keine
Veranstaltungen im Freien mehr sind.

Regelungen für den Falke-Treff und das Tennishaus
Im Vereinsheim und dem Tennishaus ist mindestens eineOP-Maske oder FFP2-Maske zu tragen. Auf das Tragen einer Maske kann an festen Sitz- oder Stehplätzen ausnahmsweise verzichtet werden, wenn zwischen den Tischen ein Abstand von 1,5 m eingehalten wird.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder darüber müssen die Nutzer außerdem vollständig geimpft oder genesen sein oder über einen bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden negativen Corona-Antigen-Schnell- oder PCR-Test verfügen (sog. "3G-Regel"), wenn die Nutzung sich nicht auf das bloße Abholen von Speisen und Getränken beschränkt.


Allgemeine Verhaltensregeln (Sportplatz/Tennisanlage/Falke-Treff/Tennishaus)

Folgende Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (sog. AHA-Regeln)
werden dringend empfohlen; dies gilt ausdrücklich auch für immunisierte Personen:


1. Kein Kontakt mit anderen bei typischen Symptomen einer Coronainfektion!
2. Möglichst 1,5 Meter Abstand zu fremden Personen einhalten!
3. Allgemeine Hygieneregeln unbedingt beachten!
4. Maskentragen bei Nichteinhaltung von Mindestabständen!
Weitergehende Hygieneregeln der Gemeinde Saerbeck oder anderer verbindlicher
Vorschriften sind ebenfalls einzuhalten.


Der Vorstand

Hygieneregeln des SC Falke Saerbeck 1924 e.V.  

in den Sporthallen in Saerbeck  

Stand: 20.08.2021

Regelungen für den Sportbetrieb 

Ab dem 20.08.2021 gilt in NRW eine neue Coronaschutzverordnung. Die neue
CoronaSchVO unterscheidet nur noch zwischen Sport in Innenräumen und Sport im
Außenbereich.
In Innenräumen ist mindestens eine OP-Maske oder FFP2-Maske zu tragen. Auf das
Tragen einer Maske kann aber während der Sportausübung verzichtet werden, soweit
dies für die Sportausübung erforderlich ist.
Alle Personen müssen außerdem vollständig geimpft oder genesen sein oder über
einen bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden negativen Corona-
Antigen-Schnell- oder PCR-Test verfügen (sog. "3G-Regel").
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keinen Testnachweis.
Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder
Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt.
Die Nachweise sind beim Zutritt von den für die Einrichtungen bzw. das Angebot
verantwortlichen Personen oder ihren Beauftragten zu kontrollieren.
Bei Sportveranstaltungen in den Sporthallen müssen die Zuschauer mindestens eine
OP-Maske oder FFP2-Maske tragen.

Allgemeine Verhaltensregeln in den Sporthallen


Folgende Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (sog. AHA-Regeln)
werden dringend empfohlen; dies gilt ausdrücklich auch für immunisierte Personen:


1. Kein Kontakt mit anderen bei typischen Symptomen einer Coronainfektion!
2. Möglichst 1,5 Meter Abstand zu fremden Personen einhalten!
3. Allgemeine Hygieneregeln unbedingt beachten!
4. Maskentragen bei Nichteinhaltung von Mindestabständen!
Weitergehende Hygieneregeln der Gemeinde Saerbeck oder anderer verbindlicher
Vorschriften sind ebenfalls einzuhalten.


Der Vorstand

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern