Falke I: Winkeljann Retter in letzter Minute

Lange Zeit sah es am Sonntag so aus, als würde der SC Falke Saerbeck gegen Schlusslicht Halverde Federn lassen. Dann bewies Trainer Franjo Wienke ein glückliches Händchen, indem er den Mann einwechselte, der in der Schlussminute für die Entscheidung sorgte.

Falke II: Usov lässt Knoten platzen

Souveränes 5:1 gegen Westerkappeln

Falke II brennt ein Feuerwerk ab

9:1-Kantersieg zuhause

Den Vorwärtsgang gescheut

Die Saerbecker erwischen gegen den SC Hörstel nicht ihren stärksten Tag. Geschlagen geben müssen sie sich gegen den Tabellenachten dennoch nicht.

Falke-Frauen verlieren 0:8

Die Falke-Frauen wussten von Anfang an, dass Westfalia Hopsten Damen ziemlich torgefährlich ist.

Falke-Reserve kriegt vier Stück

Saerbecks Reserve verliert mit 1:4 bei Türkiyem Spor Ibbenbüren.

Falke-Männer gewinnen gegen Hopsten

Der SC Falke Saerbeck konnte sich erst nach der Pause belohnen. Den 0:1-Rückstand verwandelten die Männer in eine 2:1-Führung gegen Westfalia Hopsten. Marius Stallfort und Marco Schubert durften sich über die beiden Treffer freuen.

Nochmal gut gegangen

Der unermüdliche Einsatz des SC Falke Saerbeck hat sich ausgezahlt. 77 Minuten liefen die Falke-Männer im Spiel gegen Kobbo Tecklenburg einem Rückstand hinterher. Als Manuel Pottmeyer dann den Querpass von Marco Schubert zum 1:1-Ausgleich und Endstand einschob (81.) freute sich das Team von Franjo Wienke, wie über einen Sieg. Und die rund 100 Zuschauer der Saerbecker feierten mit.

Unterkategorien

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern